Die Bezirkseinzelmeisterschaft (BEM) im Schachbezirk Heidelberg ist mit einer Rekordbeteiligung von 33 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gestartet. Turnierleiter Werner Alle von den ausrichtenden Schachfreunden Heidelberg konnte zahlreiche Schachfreunde aus der Region begrüßen, darunter viele "alte Bekannte", aber auch einige neue Gesichter.

Zu den TOP-Favoriten zählt sicher Dr. Vladimir Podat, immerhin amtierender badischer Meister, aber auch Enrico Krämer mit frischer Bundesligaerfahrung für die SG Schwegenheim-Speyer genau wie Armin Farmani-Anosheh zählen zu den großen Favoriten. Wir sind gespannt auf den Turnierverlauf und freuen uns auf spannende Partien.

Die ersten zwei Runden (noch nicht ganz vollständig) brachten keine ganz großen Überraschungen, Enrico und Armin haben bisher 2 x gewonnen, aber auch Polina Zilbermann, Jörg Verges und Dieter Riegler konnten bisher 2 x gewinnen. Die nächsten Runden werden spannend, dann wird es zu Duellen der Favoriten kommen.

Weitere Berichte, Tabellen und Ergebnisse folgen.

   
© ALLROUNDER